ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel, Satire



Walter Karl Schweickert

Zwei Kurzhörspiele von Walter Karl Schweickert: Der Kopfstand


Dramaturgie: Gerhard Rentzsch

Technische Realisierung: Klaus Bechstein, Helga Zeidler


Regie: Fritz-Ernst Fechner

Verschiedene Erzieher werten die vermeintlichen Schwindelei eines Schulkindes, welches nur korrekt einen Sachverhalt wiedergab, den die anderen jeoch falsch interpretierten. 

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Robert JohannsenErzähler
Genia LapuhsFrau Engler, Lehrerin
Erika Müller-FürstenauMutter
N. N.Michael
Herbert KöferLehrer
Georg ThiesVertreter der Pionierorganisation
Gerd E. SchäferSportfreund Katz
N. N.Dr. Ä
N. N.Vater


 

Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Rundfunk der DDR 1966

Erstsendung: 15.09.1966 | 13'19.405


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: