ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Borislav Mihajlovic

Der Kommandant


Vorlage: Kommandant (Theaterstück, serbisch)

Übersetzung: Milo Dor

Bearbeitung (Wort): Martha Meuffels

Komposition: Michael Rüggeberg

Technische Realisierung: Heinz Sommerfeld, Monika Dollmann

Regieassistenz: Hans Eichleiter


Regie: Walter Ohm

Mit den Rangabzeichen eines SS-Führers ist er als Ortskommandant in seinen Banater Heimatort zurückgekommen: der arme Junge von einst, Sohn des Kutschers und der Magd eines jüdischen Gutsbesitzers, den der reiche Herr auf seine Kosten studieren ließ. Nun regiert, inhaftiert und arisiert der »rassisch bewußte« Volksdeutsche, wie es sein Führer befiehlt. Zu Skrupeln ist kein Anlaß, denn die Verbindung mit der Jugendfreundin, der Slovakin, hat er abgebrochen, und dem einstigen Wohltäter hat er die Aufwendungen zurückerstattet. Aber sein Leben ist mit dem des von ihm Verachteten so eng verknüpft, daß man ihn selbst auf die Seite der Verfolgten und Entrechteten stoßen kann.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hans KorteWilhelm Seiler
Nikolaus ParylaFranz Seiler, Hilfspolizist
Dieter KirchlechnerFriedrich Kramer
Leo BardischewskiJosef
Christine OstermayerJelena Djuric
Karl ParylaKarl Seiler
Georg KostyaDragischa Djuric
Heinz WoesterMelchior Weiss
Kurt SowinetzNeschitsch


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1970

Erstsendung: 15.06.1970 | 79'55


Darstellung: