ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel



Iván Mándy

Guten Tag, Herr Korsós

übersetzt aus dem Ungarischen


Übersetzung: Elemer Schag

Technische Realisierung: Walter Jost, Heide Blohut


Regie: Otto Kurth

Eine Kritik sagt über Iván Mándy: "Mándys Erzählungen sind wie Miniaturen. Sie zeigen viel, indem sie nur das Wichtige zeigen, mit wenigen Linien, deren Enden nicht immer gleich zu erkennen sind. Aber die Anspielung kann realistischer sein als die genaueste Schilderung." Mit diesen Worten ist auch das Hörspiel "Guten Tag, Herr Korsós" charakterisiert. Stimmen belegen den Alltag und die Atmosphäre eines Altersheims, kreisen um Illusionen und unerfüllte Hoffnungen, geben Hilfsbereitschaft und Zartgefühl zu erkennen - auch für das Schicksal des Neuankömmlings unter ihnen, Korsós. 

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Karin SchlemmerDie Heimleiterin
Hans MahnkeHerr Korsós
Hans Ernst JägerHerr Paradi
Siegfried NürnbergerHerr Bacskai
Kurt HaarsMihaly Pereces
Nikolaus HaenelBandi
Edith HeerdegenEsther
Erika von ThellmannTante Ilona
Mila KoppTante Magda
Annemarie SchradiekGisela Dukony
Erna GrossmannJuliska Povaszai
Marianne Simon
Elisabeth Zimmer
Karlheinz Bernhardt
Franz Steinmüller
Hans Timerding
Sabine Thurau
Elfie Matheis
Manuela Cornely
Ursula Sinner
Ute Kreutzer
Andreas Schumann
Jochen Bauer
Hans Christian Raether
Bertram Schattel


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1968

Erstsendung: 28.02.1968 | 49'08


Darstellung: