ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel


Die Funkerzählung


Siegfried Lenz

In fremder Sache



Regie: Cläre Schimmel

Der Erzähler hat zum zweiten Mal die Prüfung zum Lehrerexamen nicht bestanden. Er entschließt sich, die Heiratsvermittlerin Mechthild Tiefenbach aufzusuchen. Seine "im Entwurf vorhandene Partnerin" ist festgelegt. Es kommt zu einem Treffen mit einer Frau, die angibt, ihre Schwester zu vertreten. 

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Erika von ThellmannMechthild Tiefenbach
Cordula TrantowKaren, eine junge Lehrerin
Ulrich MatschossDr. Beierlein, Karens Vater
Walter ThurauEin Mann
Heiner SchmidtErzähler
Angelika Schneider
Henning Vosskamp
Olaf Rosenqvist
Wolfgang Veit
Ursula Markow
Veronika Voeth


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1966

Erstsendung: 04.12.1966 | 39'15


Darstellung: