ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kriminalhörspiel


Professor van Dusen ermittelt


Michael Koser

Professor van Dusen ermittelt (30. Folge: Professor van Dusen und der grundlose Mord)

Unter Verwendung zweier Figuren von Jacques Futrelle



Regie: Rainer Clute

Es geht um ein Verbrechen ohne Motiv, bei dem es der Polizeiapparat schwer hat, den Täter zu finden.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Friedrich W. BauschulteProfessor van Dusen
Klaus HermHutchinson Hatch
Otto CzarskiChef-Inspektor Dogsbody, Scotland Yard
Lothar BlumhagenEdward Elgar, Komponist
Wolfgang CondrusFrederick O'Connor, Maler
Gerhard FriedrichSir Philip Evan-Burnes, Maler
Harry WüstenhagenLord Pompinstance, Präsident der Königlichen Gesellschaft
Eric VaessenSir James Bladderstone, Ankläger
Moritz MilarDavid Sharp, Verteidiger
Herbert WeißbachRichter
Klaus JepsenGerichtsdiener
Helmut ZhuberBahnhofsvorstand


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

RIAS Berlin 1983

Erstsendung: 13.09.1983 | 59'03


Darstellung: