ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kurzhörspiel, Science Fiction-Hörspiel


Erziehungsgespräche im All


Melchior Schedler

Erziehungsgespräche im All (1. Folge: Der Gute-Nacht-Spaß)


Komposition: Serge Weber

Regieassistenz: Wolfgang Streng


Regie: Horst Loebe

Seit Menschengedenken hat es Erziehungsgespräche gegeben. Sollten die Menschen einmal auf andere Planeten übersiedeln oder auf künstlichen Inseln im Weltall leben, dann werden unter veränderten Umständen vermutlich auch dort Heranwachsende im Gespräch mit ihren Betreuern ihre Selbständigkeit erproben. Kein Wunder also, wenn sich die Dialoge zwischen einem Jungen Ich und seinem Aufsichtsroboter Ech im Weltall nicht sehr von denen unterscheiden, die auf der guten alten Erde geführt werden.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Peter SchiffEch
Karsten SchmoldtIch


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 1984

Erstsendung: 06.03.1985 | 15'30


Darstellung: