ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Mundarthörspiel



Karl Bruno Wehner

De grote Slag

Niederdeutsches Hörspiel


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Redaktion: Hans Henning Holm

Regieassistenz: Jutta Zech


Regie: Heinz Lanker

Der Gastwirt Hinrich Steenkamp will mit einem Schlag reich werden und setzt dabei buchstäblich aufs falsche Pferd. Nachdem er ein krummes Ding drehen wollte, ist er am Ende froh, daß die Polizei alles noch rechtzeitig wieder gerade biegen kann. 

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Karl-Heinz KreienbaumHinrich Steenkamp, Gastwirt
Christa WehlingErna, seine Frau
Herma KoehnHeike, Tochter
Jürgen PoochFidje Cohrs, Kellner
Gisela WesselAntje, Köchin
Georg Heinrich LangeHarm Behrens, Barkassenführer
Werner RiepelPeter Lührs, Fischer
Rudolf MöllerSchlüter, Kriminalkommissar


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Norddeutscher Rundfunk 1971

Erstsendung: 30.08.1971 | 58'32


Darstellung: