ARD-Hörspieldatenbank

1

Ars acustica


The Artist's Corner


Stefan Pohlit

la ville 100 têtes


Komposition: Stefan Pohlit

Redaktion: N. N.


Realisation: Stefan Pohlit

Der in der Pfalz lebende Komponist und Musikologe Stefan Pohlit (geboren 1976) hat das renommierte Musikprojekt "into", das das Münchner Siemens Arts Program in den Jahren 2008/09 zusammen mit dem Frankfurter Ensemble Modern (EM) realisiert hat, zu einem satirischen Schauerstück für Lautsprecher inszeniert: mit vielen Materialien aus dem Klangarchiv des Ensemble Modern. Dazu bemerkt der Komponist: "In Form eines Reiseberichts führt der Stamm der 'Amazonier' aus Mauricio Kagels Mare Nostrum (1975) durch die 'Stadt mit hundert Köpfen' bzw. die 'Stadt ohne Kopf'. Landmarken dieses post-kapitalistischen Alptraums bilden Werkfragmente der Komponisten Mark Andre, Jörg Birkenkötter, Beat Furrer, Heiner Goebbels, Markus Hechtle, Johannes Schöllhorn und Jörg Widmann, die für das Projekt into nach Istanbul, Dubai, Johannesburg und ins Pearl River Delta reisten."

A
A

 


1

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 2024

Erstsendung: 16.03.2024 | hr2-kultur | 23:00 Uhr | ca. 40'00

Darstellung: