ARD-Hörspieldatenbank

Sendespiel (Hörspielbearbeitung)



Heinrich Behnken

Versteekenspeelen

Plattdeutsches Lustspiel

Gastspiel der Niederdeutschen Bühne


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Vorlage: Versteekenspeelen (Theaterstück, niederdeutsch)


Regie: Otto Mensing

Übertragung aus Kiel

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Otto MensingAngelus Tobaben, ein Bauer
Paul JessenSein Sohn Cord
Bruno GünzelSein Sohn Gerd
Frieda PanzertAlheit Viehbrook, eine junge Witwe
Hanna JessenAnngreet, ihre Tochter


 

Hörspiel historisch (vor 1933) - © DRA/Hanni Forrer


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

NORAG - Nordische Rundfunk AG (Hamburg) 1928

Drei heitere plattdeutsche Einakter

Erstsendung: 22.06.1928


Livesendung ohne Aufzeichnung


Grundlage der Datenerhebung: Der Deutsche Rundfunk (Programmzeitschrift)


Darstellung: