ARD-Hörspieldatenbank

Hörspielbearbeitung



Wilhelm Grimm, Jacob Grimm

Der starke Hans


Vorlage: Der starke Hans (Märchen), Der Starke Hans (Märchen)

Bearbeitung (Wort): Silke Wolfrum

Komposition: Michael Lauterbach, Florian Riedl

Bearbeitung (Musik): Su Turhan

Redaktion: Kai Frohner, Birgitta Kaßeckert, Christine Kostendt

Technische Realisierung: Peter Preuß, Daniela Röder


Regie: Silke Wolfrum

Die kluge und schöne Prinzessin Sarah soll Herzog Egbert heiraten. Lieber wäre ihr der starke Hans aus dem Dorf. Die beiden kennen sich schon seit sie Kinder sind. Noch gut erinnern sie sich daran, wie sie einmal im Zauberwald der gefährlichen Hüterin der Luftgeister begegnet sind. Jetzt hat sich Herzog Egbert genau mit dieser Wald-Hexe verbündet. Die Hüterin will die lästigen Menschen loswerden, die sich so nah an ihrem Wald breit machen. Sie lässt die Quelle versiegen, von deren Wasser die Bewohner des Königreichs leben. Um das rückgängig zum machen, kommt Sarah in den Zauberwald und läuft direkt in die Falle. Herzog Egbert freut sich schon, doch zum Glück ist Hans auch nicht weit. Und so leicht gibt sich Prinzessin Sarah sowieso nicht geschlagen.

Das erfolgreiche Märchen aus der ARD-Reihe "6 auf einen Streich" jetzt zum Hören.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Caroline EbnerErzählerin


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 2020

Erstsendung: 23.05.2021 | Bayern 2 | 44'34


Darstellung: