ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Kilian Leypold

Der Urknall


Redaktion: Kai Frohner, Christine Kostendt

Technische Realisierung: Regine Elbers, Regina Stärke

Regieassistenz: Frank Halbach


Regie: Kilian Leypold

Eine ziemlich anders erzählte Schöpfungsgeschichte, in der alles aus einem Geräusch entsteht, beginnend mit dem URKNALL. Halt, nicht ganz. Davor gibt es schon BUMM, PAFF und WOSCH. Drei Stimmen, die nach dem Urknall vom GROßEN GERÄUSCHEMACHER in immer neue Körper gesteckt und so durch die Erdgeschichte gejagt werden. Fische im Urmeer, Amphibien, die an Land kriechen, Supersaurier, seltsame Urvögel, Affen im Dschungel und ganz zum Schluss … drei Menschen. So der Plan. Ob es soweit kommt? Denn bald haben Bumm, Paff und Wosch genug vom Hüpfen durch die Zeit und immer neue Körper. Sie wollen etwas bleiben und herausfinden, wer oder was sie wirklich sind. Also locken sie den Großen Geräuschemacher in eine Falle.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Sebastian BrandesPaff / 1. Stimme
Gro Swantje KohlhofBumm / 2. Stimme
Edith SaldanhaWosch / 3. Stimme
Stefan MerkiGroßer Geräuschemacher
Christiane RoßbachGroße Stille

Klanggestaltung: Max Bauer

 


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 2021

Erstsendung: 25.12.2021 | Bayern 2 | 52'03


Darstellung: