ARD-Hörspieldatenbank

Originalhörspiel, Kinderhörspiel



Anna Böhm

Die Weihnachtstanne


Komposition: Andreas Weiser


Regie: Giuseppe Maio

Es ist wenig bekannt, dass die berühmten „Kinder- und Hausmärchen“ der Brüder Grimm beinahe nie als Buch gedruckt worden wären. Denn als der junge Jacob Grimm mit seinem Bruder Wilhelm die fertige Geschichtensammlung einige Tage vor Weihnachten zum Buchdrucker bringen wollten, wurde ihnen die Tasche mit dem Manuskript von einem Waisenkind mit Namen Ida gestohlen. Wilhelm nahm seinerzeit sogleich die Verfolgung auf. Doch so einfach, wie er es sich vorgestellt hatte, konnte er das kleine Mädchen nicht dazu bringen, ihm die Tasche mit dem grimmschen Märchenschatz zurückzugeben. Erst, als er sich auf seine geliebten Märchen besann, hatte er Erfolg. 

Anna Böhm, geboren 1975 in Berlin, studierte Drehbuch in Ludwigsburg, lebt als freie Autorin in Berlin, schreibt Prosa und Hörspiele für Kinder und Erwachsene, für „Einschwein“ bekam sie 2015 den Kinderhörspielpreis der Stadt Karlsruhe.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Matti Altgeld
Helene Herwig
Julian Greis
Benjamin Kramme
Eva-Maria Kurz
Mirko Böttcher
Swetlana Schönfeld
Markus Gertken
Gerdy Zint
Schlüpfer Mex
Felix von Manteuffel


 

Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandradio 2022

Erstsendung: 18.12.2022 | Deutschlandfunk Kultur


Darstellung: