ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Roy Kift

Gründliche Anleitung zum alternativen Landleben

übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Götz Naleppa

Technische Realisierung: Klaus Krüger, Hannelore Schmidt


Regie: Götz Naleppa

Das Hörspiel schildert zwei Tage und zwei Nächte aus dem Leben einer Landkommune, liebevoll und ironisch, auf englische Weise doppelbödig und humorvoll. Es ist eine Ausinandersetzung mit einer Generation, die versucht, der weltweiten Zerstörung von Natur und Menschen in überschaubarem Rahmen eine produktive Alternative entgegenzusetzen. Das Hörspiel wurde auf einem Bauernhof in Franken produziert.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Wladimir WeiglJeff
Roswitha SoukopMaria
Barbara vom BaurAnna
Helma SchultzHopper
Holger FrankeDave
Michael MüllerMike
Karsten SchmoldtKim
Gabriele LittySally
George TaboriThoreau, Kropotkin, Godwin


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

RIAS Berlin 1982

Erstsendung: 11.04.1983 | 146'34


Darstellung: