ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Gerhart Hauptmann

Der Biberpelz


Vorlage: Der Biberpelz (Theaterstück)

Komposition: Karl Sczuka

Technische Realisierung: Friedrich Wilhelm Schulz


Regie: Karl Peter Biltz

Die beherrschende Figur dieser Komödie ist die Mutter Wolffen. Sie besitzt die glückliche Fähigkeit, sich anderer Leute Sachen anzueigenen, ohne sich selbst für eine Diebin zu halten oder von ihren Mitmenschen dafür gehalten zu werden. Ihre Taten lösen eine Fülle von amüsanten Vorgängen aus, die Hauptmann Stoff für eine humorvolle Satire geben.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Horst BeilkeWehrhahn
Ernst SladeckKrüger
Wilhelm KürtenDr. Fleischer
Friedrich von BülowMotes
Traute RoseMutter Wolffen
Kurt EbbinghausJulius
Evelyn SiebertLeontine
Gudrun GeweckeAdelheid
Walter KottenkampWulkow
Max MairichGlasenapp
Wolfgang GolischMitteldorf
Tim ElstnerPhilipp
Wolfgang Preiss1. Sprecher
Hanns Bernhardt2. Sprecher
Jens Eggert3. Sprecher
Freddy KlausStimme
Herbert MenschingStimme
Rudolf SiegeStimme


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk / Radio Bremen 1952

Erstsendung: 11.11.1952 | 62'00


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • Download: SWR Edition 2018

Darstellung: