ARD-Hörspieldatenbank


Kriminalhörspiel


Aus Studio 13


Roger Longrigg

Wer zuletzt lacht ...


Übersetzung: Anna von Cramer-Klett

Technische Realisierung: Stoll, Gruber, Karl-Heinz Stoll, Beate Böhler


Regie: Raoul Wolfgang Schnell

Ein von Raoul Wolfgang Schnell für die Freunde des schwarzen Humors in Szene gesetztes Scherzo von Roger Longrigg, ein mörderisches Spiel, das in einen Londoner Club entführen will, wo ein neues Mitglied einem alten seinen angestammten Platz in der Bibliothek streitig macht. Doch es zeigt sich mal wieder: "Wer zuletzt lacht...".

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Heinz SchachtGregory
Heinz SchimmelpfennigCharles
Peter CapellMajor Martyn
Charles WirthsVenables
Hans TreichlerArchibald
Manfred Georg HerrmannWeinkellner/Barkeeper/Tankwart
Egon Schäfer1. Clubmitglied/Fahrer
Fritz Bachschmidt2. Clubmitglied/Tankstellenbesitzer
Sigrid RautenbergVerkäuferin


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1984

Erstsendung: 02.04.1984 | 52'50


Darstellung: