ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Pavel Landovsky

Der Umweg

übersetzt aus dem Tschechischen


Übersetzung: Alexandra Baumrucker

Technische Realisierung: Wieser, Ingeborg Goergner


Regie: Robert Matejka

"Der Umweg" des aus der Tschechoslowakei ausgebürgerten Schriftstellers und Schauspielers Pavel Landovský stellt auf bissige Weise die Korruptheit und Borniertheit im Apparat der Staatssicherheit bloß. Ein politischer Häftling legt bei einem Transport zwei Beamte der Staatssicherheit mit Schweijkscher Schläue aufs Kreuz. Der Umweg, auf dem sich die Beamten außerdienstlich und außerehelich vergnügen wollten, wird ihnen zum Verhängnis.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Kurt SowinetzHevrle Eda
Kurt JaggbergFidler Viktor
Peter WolfsbergerNovak Ferdinand
Dietrich SieglMalek Jan
Erik FreyMajor Makovsky
Erwin SteinhauerKubelka
Kitty SpeiserSonja
Hanna ThomekJana
Thomas FreyFrank
Robert MeyerVenda
Christian LudwigHäftling
Reinhard MildnerConférencier
Josef Wenzel HnatekàLautsprecherstimme


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

RIAS Berlin / Saarländischer Rundfunk 1984

Erstsendung: 08.04.1985 | 47'50


Darstellung: