ARD-Hörspieldatenbank


Kurzhörspiel



Paolo Modugno

Phantastischer Tag

übersetzt aus dem Italienischen


Übersetzung: Ingo Golembiewski

Komposition: Stan Regal

Technische Realisierung: Stan Regal, Marilyn Janssen

Regieassistenz: Ulrich Iwan


Regie: Hein Bruehl

Im zentral organisierten System des Jahres 2300 sind die "Freunde der Gemeinschaft" in ein Kommunikationssystem eingebunden. Die zwischenmenschlichen Beziehungen sind technisiert und standardisiert, psychische Bedürfnisse werden künstlich, durch Imagination, befriedigt. Direkte Kontakte sind verboten. Doch ADM und EV verstoßen gegen dieses Verbot, als sie sich ineinander verlieben.

Paolo Modugno wurde 1940 in Rom geboren. Er setzt sich seit Jahren kritisch mit der Medienwelt auseinander. Seit 1988 gestaltet und präsentiert er im italienischen Rundfunk die Sendung "Der Faden der Ariadne".

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Joachim BlieseMännliche Radiostimme
Regine LamsterWeibliche Radiostimme
Christian BerkelADM
Nana SpierEV
Peter SchlesingerAutofahrer
Stan RegalStimme des Bürocomputers
Luitgard ImStimme von Terminal 1
Marina Collagiitalienische Stimme


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1990

Erstsendung: 20.10.1990 | 20'03


Darstellung: