ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel



Volkmar Röhrig

Der Anhalter


Technische Realisierung: Dietmar Hagen, Hans-Peter Ruhnert


Regie: Walter Niklaus

Viele Autofahrer haben Angst, Anhalter mitzunehmen. Sie fürchten um ihr Leben. Andererseits müßten eigentlich die Anhalter um ihr Leben fürchten. So wie viele Fahrer fahren. Im allgemeinen ist jedenfalls der Beifahrer weniger gefährlich als derjenige, der den Wagen lenkt. In diesem Kurzhörspiel ist es aber anders. Gute Fahrt!

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hans-Joachim HegewaldMann
Wolf GoetteTod
Bert FranzkeLKW-Fahrer
Barbara TrommerFrau


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Einrichtung nach Art. 36 Einigungsvertrag 1991

Erstsendung: 11.04.1991 | 13'15


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: