ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kriminalhörspiel



Edward Boyd

Spanische Schlösser (1. Teil)

übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Hubert von Bechtolsheim

Komposition: Lutz Köhler

Technische Realisierung: Roland Seiler, Christiane Köhler

Regieassistenz: Johannes Hertel


Regie: Bernd Lau

Am Anfang dieses dreiteiligen Kriminalhörspiels von Edward Boyd steht der Bankrott des Buchhändlers Graham Meyer und ein seltsames Angebot. Meyer, der für gewöhnlich damit befaßt ist, Erstausgaben und bibliophile Auflagen aufzutreiben, soll stattdessen einen Menschen finden, dessen Spuren sich noch dazu vor mehr als fünfzig Jahren auf den Schlachtfeldern des spanischen Bürgerkrieges verloren haben. Meyer zögert nicht nur aus Zweifel an seinen kriminalistischen Talenten, sondern auch, weil mit diesem Auftrag ein Teil seiner Vergangenheit zurückkehrt, den er lieber vergessen möchte. Allerdings ist der geschäftsuntüchtige Meyer in seiner Lethargie auch nicht dazu in der Lage, sich den ungewöhnlichen Überredungsversuchen seiner ungewöhnlichen Auftraggeber zu entziehen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Christian BrücknerGrahame Mayer
Katharina PalmTeresa Forrest
Hans CaninenbergSandy Forrest
Karl LieffenJocelyn Coleman
Michael QuastHathaway Arnold
Jürgen Andreas
Matthias Leja
Tobias Lelle
Annette Weber-Diehl


Christian Brückner als Grahame Mayer und Tobias Lelle als Rainsford | © SWR/Monika Maier

Christian Brückner als Grahame Mayer und Tobias Lelle als Rainsford | © SWR/Monika Maier


Christian Brückner als Grahame Mayer und Tobias Lelle als Rainsford
© SWR/Monika MaierChristian Brückner als Grahame Mayer und Tobias Lelle als Rainsford
© SWR/Monika Maier



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1989

Erstsendung: 03.09.1989 | 44'22


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Pidax Film Media Ltd. (Alive) 2016

Darstellung: