ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Bernard-Marie Koltès

Tabataba

übersetzt aus dem Französischen


Übersetzung: Simon Werle

Technische Realisierung: Peter Nielsen, Claudia Jira

Regieassistenz: Wolfgang Streng


Regie: Gerhard Willert

Die ältere Schwester will, daß der jüngere Bruder endlich ein Mann wird und tut, was alle Männer in diesem Land tun, wenn sie Männer sind, damit die Schwester sich vor den anderen Frauen nicht schämen muß als richtige Frau, weil der Bruder kein richtiger Mann ist.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Anke Engelsmann
Christian Wittmann


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 1990

Erstsendung: 29.08.1990 | 14'50


Darstellung: