ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Walter Vogt

Die Betroffenen


Technische Realisierung: Manfred Zülch, Dagmar Kellenbenz

Regieassistenz: Olf Dziadek


Regie: Michael Klette

Wir sprechen über AIDS, die Krankheit, deren Ursprung im Dunkeln liegt, die mit Gewißheit zum Tode führt, die Krankheit des Blutes ... Walter Vogt hat einen Text geschrieben, ursprünglich fürs Theater, ohne daß die Teile dieser Rede konkreten Personen zugeordnet sind, man weiß nicht genau, wer spricht. Michael Klette hat diese "Sprachmaterialien" Betroffener als gescheiterten Versuch inszeniert, dem Sprechen über die Krankheit (in welchem Medium in welcher Rolle auch immer) Authentizität zu verleihen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Günter Zschäckel
Max Gertsch
Stefan Staudinger
Michael Neuenschwander
Gerlinde Valtin
Hans Hohlbein


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin 1990

Erstsendung: 20.07.1990 | 57'48


Darstellung: