ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Christian Heidsieck

Epos in Miniatur

übersetzt aus dem Französischen


Übersetzung: Heribert Becker

Komposition: Alfons Nowacki

Technische Realisierung: Ilse Sieweke, Christine Remlein

Regieassistenz: Michael Schlimgen


Regie: Hans Gerd Krogmann

"Stellen Sie sich ein ungefähr zwölfjähriges Kind vor, in einer Töpferei, sich selbst überlassen. Die Öfen brennen, und die Scherben häufen sich in einer Ecke: Zerbrochene Teller, unter einem Hitzeschlag zersprungene Vasen. Hier entfacht sich seine Phantasie, und es schafft, in all ihren Formen, eine mit Schutzmauern umbaute Stadt. Von da an ist der nächste Schritt nicht weit: Emaillierte Tonfiguren werden in diesen Häusern und Schlössern wohnen und, weil die Geschichte sich immer wiederholt, werden Horden von Eindringlingen den Einwohnern der Stadt ihre Bestimmung nicht gönnen. Das Kind wird mit diesem Spiel einen einsamen Nachmittag ausfüllen, indem es Verrätereien erfindet, und diese Verrätereien wird es vielleicht in Dramen übertragen, die das Los seiner eigenen Familie darstellen." (Christian Heidsieck) Der aus Reims gebürtige französische Schriftsteller Christian Heidsieck, der in leitender Stellung bei der Europäischen Rundfunkunion (EBU) in Genf tätig ist, publizierte die Romane "La ferme d'Ugo" (1982) und "Brume de Pierre" (1984). "Dunst der Steine", eine Bearbeitung dieses Romans, war das erste Hörspiel des Autors, das der Westdeutsche Rundfunk realisierte (1990).

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Jens Wawrczeck
Gert Haucke
Siegfried W. Kernen
Manuela Alphons
Aljoscha Sebald
Peter Heusch
Willkit Greuèl
Donata Höffer
Alf Marholm
Horst Mendroch
Rotraut Rieger
Thomas Klenk
Hans Hisleiter
Dirk Plönissen
Hans Gerd Krogmann
Janine Bauer
Sonja Bruszauskas

Musik: Joachim Gajewski (Musik), Peter Sagurna (Musik), Claus Michael Siodmok (Musik), Horst Westermann (Musik), Helmut Wissler (Musik)

 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1992

Erstsendung: 28.04.1992 | 59'10


Darstellung: