ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Gerz Feigenberg

In der Gewalt des Meeres (2. Teil: Insel der Einsamkeit)

übersetzt aus dem Dänischen


Übersetzung: Bitten Jane Stuhlmann-Laeisz

Komposition: Stan Regal

Redaktion: Angela di Ciriaco-Sussdorff

Technische Realisierung: Theresia Singer, Margarita Schwenk-Osterloh, Maria Mehrländer

Regieassistenz: Claudia Johanna Leist


Regie: Klaus Wirbitzki

Ritas Nachbarin im Flugzeug scheint viel Verständis für ihren Liebeskummer zu haben, aber dann zieht sie plötzlich einen Revolver. Flugzeugüberfall! Die Maschine stürzt ab. Rita ist die einzig Überlebende. Und dann passiert etwas Merkwürdiges: Jemand trägt sie ans Ufer einer kleinen Insel. Dort trifft sie auf ein junges Mädchen, das sie Mittwoch nennt. Die beiden schließen Freundschaft, aber Rita irritieren Mittwochs Wunschträume: Big Mac futtern und Esbjerg kennenlernen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Adela FlorowRita
René HeinersdorffEsper
Siemen RühaakMiguel/Wassermann
Jacky MotzekMittwoch
Katharina PalmHanna
Klaus EckertFlugkapitän
Christian HaidThomson
Franz-Jürgen ZigelskiHerr/Gabel/Wort/Artikel/Sandale


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 1992

Erstsendung: 03.12.1992 | 52'51


Darstellung: