ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel


Hallo Taxi


Matthias Drawe

Der Star


Technische Realisierung: Helmuth Schick, Ursula Potyra

Regieassistenz: Christoph Müller


Regie: Hans Drawe

Also, Taxifahren ist wirklich verdammt hart ... aber immer wieder überraschend. Für die Dauer einer Tour bilden Taxifahrer und Fahrgast einen Interessenverband. Man leidet gemeinsam vor Staus oder Baustellen. Man erregt sich über eklige Passanten, die nicht einsehen, daß dringende Termine die Straßenverkehrsordnung außer Kraft setzen können. Eva hat, ausgerechnet während der rush hour, ein besonders kostbares Exemplar zum Flughafen zu fahren: Dr. Krüger aus der Fernseh-Serie "Friedrichshof". Das ist ja nun wirklich kein normaler Mensch mehr, das ist ein höheres Wesen!

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Sabine Postel
Reinhart von Stolzmann
Kai Scheve


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1995

Erstsendung: 24.10.1995 | 15'00


Darstellung: