ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Michael Dillinger

Zeilensprung - Materialien zu einem Trivialroman


Technische Realisierung: Werner Klein, Annette Matheis

Regieassistenz: Dirk Sellmann


Regie: Heidrun Nass

Michael Dillinger nennt sein erstes Hörspiel "ein Hörspiel für 23 Stimmen, einen Traktor, eine Schreibmaschine und eine Registrierkasse". Es handelt sich um die spannende Rekonstruktion eines Unfalls auf dem Lande: "In den Nachmittagsstunden des 15. September kam der 43jährige Landwirt Georg Kolb aus M. bei Z. bei einem Arbeitsunfall ums Leben. Er stürzte wegen zu späten Wendens beim Zackern mit seinem Traktor in einen erst kurz zuvor von ihm selbst ausgehobenen Entwässerungsgraben am Ende eines Ackerstücks. Der herbeigerufene Arzt Dr. E. konnte nur noch den Tod, hervorgerufen durch starke Schädelquetschungen, feststellen. Georg Kolb war zum Zeitpunkt des Unfalls kerngesund und galt in M. als besonders umsichtiger Fahrer. Er hinterläßt seine 34jährige Ehefrau, die frühere Buchhändlerin Friederike Kolb, geb. von Thal. Die wegen der ungeklärten Unfallursache hinzugezogene Polizei stellte außer dem Traktor des Typs J.D.L. 305 das Buch "Herbstfurchen" des Autors Helmut Rolff sicher" (Zweibrücker Zeitung vom 18. September 1995).

Michael Dillinger, geb. 1950 in Heidelberg, aufgewachsen in Speyer, lebt seit 1978 als Lehrer für Deutsch und Geschichte, Autor und Kleinverleger in Zweibrücken. Derzeit erster Vorsitzender des Literarischen Vereins der Pfalz. Literatur- und Förderpreise. Erzählungen, Gedichte, Libretto für ein Kindermusical, Anthologien.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Uwe KoschelDer Rechercheur
Peter LieckAutor
Nicole BoguthZweibrücker Zeitung
Alice HoffmannAnonymer Brief
Reinhart von StolzmannHelmut Rolff
Tobias LelleWetterbericht
Rosemarie GerstenbergAmelie Kolb
Gerlach FiedlerWaldemar Kolb
Kornelia BojeFriederike Kolb
Christoph HassHandbuch für den modernen Landwirt
Friedbert BickelmannErmittlungsakten der Staatsanwaltschaft Zweibrücken
Jürgen KirchhoffThe Neighbour, Zeitung Ontario
Hans Dieter MetzVernehmungsprotokoll Scarborough
Klaus GötteBescheid der Gewerbeaufsicht
Hubertus GertzenLudwig Kolb
Moritz StoepelPfarrer Hans-Wilhelm Bein
Wolfgang HarrerGeorg Kolb
Willkit GreuèlKommissar S.
Jürgen HaugHauptwachmeister Frohmann
Klaus HermBibliotheksdirektor Heiligenstein
Rosemarie HeigoldVorankündigung des ZDF vom Februar 1996
Wolfgang HöperIntendant des ZDF, Dr. h.c. Lotse
Gunter CremerAdolf Römer
Angelika KauffmannRechnung/Bürobedarf/Schreiner


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Saarländischer Rundfunk 1996

Erstsendung: 06.10.1996 | 38'12


Darstellung: