ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Milo Dor, Reinhard Federmann

Die Angst am frühen Morgen



Regie: Jürgen Petersen

Eine spannende Geschichte voller Wendungen Der Amerikaner Andrew C. Barnett kann sein schönes Leben an der italienischen Adria nicht genießen. Er hat Angst – Angst, dass man entdecken könnte, dass er sich mit einer falschen Identität und Geld, das ihm nicht gehört, hier eingenistet hat. In jedem Menschen in seiner Umgebung vermutet der vorgebliche Schriftsteller wahlweise einen Geheimpolizisten oder einen Verbrecher, der ihn enttarnen und ihm das Geld, das er sich so clever angeeignet hat, wieder abjagen könnte. Auch ist Andrew nicht der Einzige in dem kleinen Ort an der Adria, der eine andere Identität angenommen hat. Als er widerstrebend die Einladung zu einem Gartenfest in der Nachbarschaft annimmt, spitzen sich die Ereignisse dramatisch zu. In diesem höchst spannenden und wendungsreichen Hörspiel aus dem Jahr 1957 brilliert Harald Juhnke in der Hauptrolle. (Pressetext und biographische Notizen des Hessischen Rundfunks anlässlich einer Wiederholungsausstrahlung 2022)

Milo Dor (1923-2005), österreichischer Schriftsteller, verfasste zahlreiche sozialkritische Romane, ohne das Unterhaltsame zu verschmähen. Am bekanntesten wurde er mit seiner Trilogie "Raikow-Saga", die 1979 auch in einem Band erschien, und knapp 10 Jahre später durch sein Eingreifen in die Waldheim-Affäre. 

Reinhard Federmann (1923– 1976) war ein österreichischer Schriftsteller und Übersetzer. Oft ist er nur als Partner seines Freundes Milo Dor bekannt. 

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Harald JuhnkeNick Carpenter alias Andrew C. Barnett
Peter FrankSol Field recte Salvatore Felice
Eric SchildkrautPeter Dürrmeyer aus Zürich
Irene MarholdEvelyn Hillmann
Gisela HöterMrs. Helen Warner
Heinz StoewerHerr Kostitsch
Josef SchaperLeo
Hans-Martin KoettenichWalter
Reinhold NietschmannHerr Neumann
Conrad MayerhoffKonsulatsbeamter
Sven Schürenberg
Joachim Engel-DenisBaron Carlo D'Ampezzo


Peter Frank spricht die Rolle des Sol Field und Harald Juhnke (re.) spricht die Rolle des Andrew C. Barnett. | © HR/Kurt Bethke

Peter Frank spricht die Rolle des Sol Field und Harald Juhnke (re.) spricht die Rolle des Andrew C. Barnett. | © HR/Kurt Bethke

Peter Frank spricht die Rolle des Sol Field und Harald Juhnke (re.) spricht die Rolle des Andrew C. Barnett. | © HR/Kurt Bethke
Peter Frank spricht die Rolle des Sol Field und Harald Juhnke (re.) spricht die Rolle des Andrew C. Barnett. | © HR/Kurt Bethke

Peter Frank spricht die Rolle des Sol Field und Harald Juhnke (re.) spricht die Rolle des Andrew C. Barnett.
© HR/Kurt BethkePeter Frank spricht die Rolle des Sol Field und Harald Juhnke (re.) spricht die Rolle des Andrew C. Barnett.
© HR/Kurt Bethke



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1957

Erstsendung: 09.12.1957 | 77'23


Darstellung: