ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Selma Lagerlöf

Der Kaiser von Portugallien


Vorlage: Der Kaiser von Portugallien (Schauspiel, schwedisch)

Übersetzung: N. N.

Bearbeitung (Wort): Hans Kettler

Komposition: Winfried Zillig


Regie: Theodor Steiner

Die berühmte schwedische Schriftstellerin Selma Lagerlöf hat in der Person des alten Häuslers Jan Andersson eine unvergeßliche dramatische Figur geschaffen. Dieser Ärmste in einem nordschwedischen Dorf dünkt sich ein König, als ihm seine Frau noch in späten Jahren eine Tochter schenkt. Sie wird seine Prinzessin, um die sich der schönste Traum seines Lebens immer enger spinnt. Das Netz aber ist weitmaschig genug, die Wirklichkeit fällt hindurch - und es bleibt "Der Kaiser von Portugallien" zurück, in dessen Traumreich Licht und Güte herrschen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Hans Mahnke
Gisela Uhlen
Fränze Roloff
Maria Fauser
Herbert Ebelt
Rudolf Rieth
Johannes Schauer
Werner Schrötter
Lotte Rausch
Richard Münch
Werner Siedhoff
Krimhild Thalwitzer
Hans-Martin Koettenich
Genia Kurz
Gudrun Gewecke
Liselotte Krohn
Otto Knur
Paul Schuch
Otto Bartel
Peter Schmitz
Reta Schmidt


Gisela Uhlen. | © HR/Kurt Bethke

Gisela Uhlen. | © HR/Kurt Bethke

Gisela Uhlen. | © HR/Kurt Bethke
Theodor Steiner (Regie) | © HR/Kurt Bethke
Maria Fauser. | © HR/Kurt Bethke

Maria Fauser.
© HR/Kurt BethkeMaria Fauser.
© HR/Kurt Bethke



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk

Erstsendung: 23.06.1950 | 78'52


Darstellung: