ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Feature



Wolfgang Weyrauch

Woher kennen wir uns bloß

Ein fiktiver Dialog von Wolfgang Weyrauch


Redaktion: Alfred Andersch


Regie: Gustav Burmester

Zwei Menschen treffen sich, der Jude und der Polizist. Sie kennen sich, sie sprechen miteinander. Einst, vor Jahren im Warschauer Ghetto haben sie gegeneinander gekämpft. Der Jude war nicht allein, sie waren sechs Männer und eine Frau und zwei Kinder. Übriggeblieben ist nur er.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Heinz KlevenowPolizist
Karl KuhlmannJude


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Nordwestdeutscher Rundfunk 1952

Erstsendung: 04.11.1952 | 38'47


Darstellung: