ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Paul Alverdes

Der Auftrag


Technische Realisierung: Franz Lenz, Ilse Lauterbach


Regie: Walter Ohm

Am Ende seines Lebens bekommt Wolfgang Amadeus Mozart den Auftrag, das „Requiem" zu schreiben, dessen Besteller noch heute unbekannt ist. Die Kraft des Komponisten ist längst verbraucht. Materielle Not und ständige Krankheit haben seine physischen Widerstandskräfte zerstört. Aber er rafft sich auf, und während sich seine Kunst noch einmal in strahlendem Glanz entfaltet, wird ihm bewußt, daß dieses Werk sein letztes sein wird, sein eigenes Requiem, sein Abschied von dieser Welt.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Robert LindnerMozart
Jane TildenKonstanze
Ina PetersNannina Gottlieb
Gabriele ReismüllerJosepha Hofer
Liesl KienastSophie Haibl
Harry HardtPuchberg
Fred KallmannSchikaneder
Jochen HauerSüßmayer
Karl HanftStadler
Fritz StraßnerSchack
Leopold RudolfGraf Walsegg
Bruno HübnerAnreiner
Gustl WeishappelDeiner
Ernst SchlottDr. Closset
Leo SiedlerGraf Deym
Alexander Malachovsky2. Zuschauer


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 1956

Erstsendung: 04.12.1956 | 97'20


Darstellung: