ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Mundarthörspiel


Niederdeutsches Hörspiel


Snorre Björkson

Präludium för Josse


Sprache des Hörspiels: niederdeutsch


Komposition: Rudolf Schmücker

Redaktion: Jochen Schütt

Dramaturgie: Jochen Schütt

Technische Realisierung: Peter Nielsen, Claudia Jira

Regieassistenz: Elke Weber


Regie: Hans Helge Ott

Wie viel Engagement, wie viel Begeisterung und wie viel Energie des menschlichen Handelns geht wohl auf die Liebe zurück?  Holtes, der Ich-Erzähler dieses wunderschönen Hörspiels von Snorre, tut alles, was er kann, für eine Frau, lernt schließlich sogar Orgel spielen, nur um ihr nahe zu sein, - und was ihm schließlich bleibt, ist die Erinnerung an einen traumhaften Sommer mit Josse und ein Orgel-Diplom. 

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Birte KretschmerJosse
Rolf PetersenHoltes
Bernd PoppeMattens
Wolf RathjenKreiskantor Eckart
Wolfgang SchenckKantor Böhm
Klaus NowickiVater de Vries
Rolf B. WesselsHerr Barkholt
Mona KlingAnette
Heino StichwehLehrer
Bernhard WesselsHannes
Heidi JürgensUte
Meike MeinersPastorin

Musik: Tim Schickoré (Gitarre), Jürgen Brüggebors (Flöte), Rudolf Schmücker (Orgel)

 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen / Jochen Schütt / Norddeutscher Rundfunk 2000

Erstsendung: 25.11.2000 | 46'44


AUSZEICHNUNGEN

  • Zonser Hörspielpreis 2001 (2. Platz)

Darstellung: