ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel


Words and Music


Peter Wawerzinek

Das Meer an sich ist weniger (Kurzfassung)

Ein musikalischer Bilderbogen


Komposition: Daniel Prietz

Technische Realisierung: Ernst Hartmann, Dagmar Schondey


Regie: Wolfgang Rindfleisch

Ein Leuchtturmwärter spielt auf der unendlichen Klaviatur des Meeres. Geschichten ziehen vorüber oder liegen wie Strandgut am Ufer. Die Bolschewistische Kurkapelle marschiert auf, der Dichter Peter Wawerzinek gibt die singende Heulboje. Seine Shanties, Popsongs und Kneipenlieder vermischen sich mit lyrischen Textpassagen zu einer Hommage an das Meer ...

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Carmen-Maja Antoni
Otto Sander
Astrid Meyerfeldt
Ulrich Voß
Martin Seifert
Herbert Fritsch
Lars Rudolph

Ensemble: Bolschewistische Kurkapelle Schwarz-Rot

Musik: Peter Wawerzinek (Sänger)

 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Deutschlandradio 2000


Sendedatum nicht bekannt | 39'24


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • siehe Langfassung


REZENSIONEN

  • Christian Deutschmann: In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 13.03.2000. S. BS3.
  • Christian Deutschmann: In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 18.03.2000. S. 48.
  • Torsten Körner: In: Funk-Korrespondenz. 48. Jahrgang. Nr. 14. 07.04.2000. S. 41.

Darstellung: