ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Milan Napravnik

Diesseits - jenseits

übersetzt aus dem Tschechischen


Übersetzung: Peter Urban

Technische Realisierung: Karlheinz Stoll, Gisela Lentz

Regieassistenz: Haima Hasters


Regie: Günther Sauer

In dem ersten Spiel monologisiert ein Mann, Einlaß begehrend, vor einer verschlossenen Tür. Seine Hoffnung, daß man hinter ihr leben könnte, erweist sich im zweiten Spiel als illusorisch; es zeigt die Menschen hinter dieser Tür in hoffnungsloser Isolation, verdammt "zu der Kerkergewohnheit, nur mit sich selbst zu reden".

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Wolfgang Büttner
Wolfgang Reichmann


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk / RIAS Berlin 1970

Erstsendung: 16.12.1970 | 61'40


Darstellung: