ARD-Hörspieldatenbank


Kriminalhörspiel



Roderick Wilkinson

Die Fälscher


Bearbeitung (Wort): Hellmut Kleffel


Regie: Günter Siebert

Der Kunsthändler Humphrey ist trotz seiner 30jährigen Berufserfahrung immer wieder fasziniert von der gediegenen Sammlung, die Colonel Travers in seinem Hause hütet. Deshalb ist er überrascht, als er eines Tages unter den Stücken eine Fälschung findet, denn er weiß, daß er das "echte" Stück seinem Kunden vor einiger Zeit verkauft hat. Leider weiß Humphrey aber auch, daß sich bei einigen anderen Sammlern ähnliche Fälle ereignet haben. Wie kann das "Verwechseln" von Kunstgegenständen durch eine organisierte Bande vonstatten gehen? Der Kunsthändler und Versicherungsagent versucht, Spuren zu finden und zu sichern.

Das Hörspiel wurde wiederausgestrahlt im Rahmen des Bremen Zwei-Krimiabends (Staffel 2, Folge 9/10) und der Krimi-Podcast-Reihe "Kein Mucks!". Konzipiert, zusammengestellt und moderiert von Bastian Pastewka, produziert von Radio Bremen 2021.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Herbert SteinmetzColonel Sydney Travers
Dorothea BornJane Price
Sieghold SchröderButler Fergusson
Gerlach FiedlerHumphrey
Wolfgang KavenDave Laidlaw
Gudrun DaubeAgnes
Manfred SchermutzkyMr. Howard
Horst Michael NeutzeMark
Herbert SebaldEzra


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen

Erstsendung: 11.04.1974 | 40'00


Darstellung: