ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



René de Obaldia

Sprechen wir von Charles oder Das Bankett der Quallen


Vorlage: Das Quallenbankett (Theaterstück , französisch)

Übersetzung: Eugen Helmlé

Technische Realisierung: Ernst Becker, Rosel Wack


Regie: Manfred Marchfelder

Eine Dame, leicht hysterisch, kommt zu einem Psychiater in die Praxis, um sich behandeln zu lassen. Es entstehen erheiternde Mißverständnisse, aber sehr bald entwickelt die Dame eine Welt der Medusen und Neptune, die eine immer stärker werdende Suggestivkraft gewinnt, bis - pointiert - der Anlaß zu dieser "Entfremdung" erkennbar wird.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Margot LeonardSie
Rolf SchultArzt


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Saarländischer Rundfunk 1971

Erstsendung: 28.11.1971 | 20'40


Darstellung: