ARD-Hörspieldatenbank


Collage, Originalhörspiel, Originaltonhörspiel, Dokumentarhörspiel



Wolfgang Wölfer

Geschichten vom Kietz: "Loddels und Bräute"



Regie: Wolfgang Wölfer, Ingrid Rencher, Günter Genz, Ursula Schreiber

Loddels und Bräute - oder aus dem Rotwelsch übersetzt: Zuhälter und Dirnen - vom Berliner Kietz berichten über ihr Leben, ihre Sorgen, denn die Geschäfte mit der käuflichen Liebe auf dem Kietz sind rückläufig. Teicher, d.h. Diebe, vertreiben die Stammfreier, Heimbräute verderben die Preise, Schläger verunsichern die Gegend. Lohnt sich dieser "Kleinhandel in Liebe" überhaupt noch?

A
A

Mitwirkende

O-Ton
N. N.


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Sender Freies Berlin 1972

Erstsendung: 21.10.1972 | 57'10

Darstellung: