ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



Iván Mándy

Wenn du unter uns bist, Endre Holman

übersetzt aus dem Ungarischen


Übersetzung: Barbara Frischmuth

Komposition: Werner Haentjes


Regie: Raoul Wolfgang Schnell

Endre Holman, ein gewesener Versicherungsbeamter, und Smarek, ein gewesener Detektiv, ziehen gemeinsam durchs Gestorbensein, eine Welt, die in so vielem noch mit der ihres Lebens zusammenhängt. Auch gibt es Gesetze, denen man gehorcht - wie zum Beispiel dem Ruf "Erscheine" während einer Seance, bei der es in einem Fall darum geht, Endre Holman: dazu zu bringen, sein Geldversteck preiszugeben. Man trifft alte Be- kannte wieder, und immer sind da noch Frauen ... Wenn man nur in Frieden gelassen würde. Aber nein, immer wieder ruft "es" einen, und man hat dem Ruf zu folgen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Gerd BaltusEndre Holman
Walter SchmidingerSmarek
Charlotte WeningerFrau Holman
Marie-Luise EtzelMargit Kiralyi, Frau Holmans Freundin
Karlheinz BernhardtDer Alte
Charles WirthsApuka Fischblut
Helga DavidOlga
Siemen RühaakMiki
Wolfgang HöperZsül
Wiebke ParitzIlonka
Karin SchlemmerDie Dichterin
Alexander MalachovskySebök
Branko SamarovskiDer Wäschereimbesitzer
George Meyer-GollMikis Freund
Franz SteinmüllerMikis Freund
Kristina SchoberEine Frauenstimme
Elert Bode1. Mann
Wolfgang Kraßnitzer2. Mann, Ein jüngerer Mann
Maria Mittler1. Frau
Eleonore Zetzsche2. Frau
Kristina Schober3. Frau
Ingrid FernoltEine ältere Dame


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1978

Erstsendung: 05.11.1978 | 46'45


Darstellung: