ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kurzhörspiel, Kinderhörspiel


Als das Wünschen noch geholfen hat ...

Tausendundein Märchen im WDR


Anonymus

Der faule Heinz (Langfassung)

Szenisches Märchen aus England


Vorlage: Lazy Dick (Märchen, englisch)

Übersetzung: N. N.

Bearbeitung (Wort): Uwe Schareck

Redaktion: Ulla Illerhaus, Thomas Hauschild

Technische Realisierung: Sven Schmeier, Jonas Bergler

Regieassistenz: Thomas Leutzbach


Regie: Uwe Schareck

Dem faulen Heinz will nichts gelingen. Er ist einfach zu träge. Aber er ist der Einzige im Königreich, der die Prinzessin von ihrem Trübsinn befreien und zum Lachen bringen kann. Die Belohnung ist klar: die Hand der Prinzessin und das halbe Königreich.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Wolfgang VölzAusrufer
Monika HansenMutter
Andreas MannkopffHeinz
Wolfgang GrunerBauer/Käser/Bäcker/etc.
Astrid MeyerfeldtErzählerin


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2000

Erstsendung: 01.01.2002 | 10'00


Darstellung: