ARD-Hörspieldatenbank


Hörspiel



David Paul

Wissen, Sie, wer Sie sind?

übersetzt aus dem Englischen


Übersetzung: Walter Andreas Schwarz

Technische Realisierung: Werner Krumm


Regie: H. B. Fortuin

In welche Verlegenheit gerät ein Mensch, wenn er unvermittelt gefragt wird: Wer sind Sie? in die gleiche Verlegenheit geraten Mrs. Heavisides, ihre Tochter und ihr Sohn, als ein Fremder an ihre Türe klopft. Die Frage hat nicht nur philosophische Sprengkraft, sie führt zu einem grotesk-makabren Spiel mit den Mitteln eines hinterhältigen Humors.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Werner RosemannDie leise, aber eindringliche Stimme
Tilly BreidenbachMrs. Heavisides
Julia CostaHarriet, ihre Tochter
Karl-Albert BockHenry, ihr Sohn
Heinz SchachtDer Fremde


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 1968

Erstsendung: 19.09.1968 | 67'35


Darstellung: