ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Heiner Goebbels

Oder die glücklose Landung

Freiburger Hörspieltage live: Hörstück nach Texten von Joseph Conrad, Heiner Müller und Francis Ponge


Komposition: Heiner Goebbels, Boubakar Djebate

Technische Realisierung: Willi Bopp, Max Federhofer

Regieassistenz: Melanie Mohren, Michèle Adelhardt


Regie: Heiner Goebbels

Als das Schlagwort von der "Festung Europa" die Runde machte, realisierte Heiner Goebbels in Paris mit traditionellen afrikanischen Balladensängern ein Stück, das die Angst vor der Fremde und das Grauen der europäischen Kolonisation zum Thema macht, aber zugleich ein Gespräch über Bäume ist. - Joseph Conrads Kongo-Tagebuch, Heiner Müllers Text "Herakles 2 oder die Hydra" und "Das Notizbuch vom Kiefernwald" von Francis Ponge beschreiben den (Ur-)Wald sowohl als mütterlich lockende Vegetation wie als bedrohliche Matrix, die den Protagonisten verschlingt. Die Literatur, hat Walter Benjamin einmal gesagt, ist ein Wald, in dem der Leser der Jäger ist. - Mit Ernst Stötzner als Sprecher war das Stück am Eröffnungsabend der Freiburger Hörspieltage erstmals in deutscher Sprache zu hören. Neben Sira und Boubakar Djebate, die einer senegalesischen Dynastie von Griot-Sängern entstammen, traten die französischen Musiker Xavier Garcia, Alexandre Meyer und Yves Robert auf. Das Hörstück basiert auf einer Musiktheaterproduktion des Theátre des Amandiers und des Theaters am Turm / Frankfurt am Main.

Heiner Goebbels, geboren 1952 in Neustadt an der Weinstraße, arbeitet als Komponist und Hörspielmacher in Frankfurt am Main.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Ernst Stötzner

Musik: Sira Djebate (Singstimme), Boubakar Djebate (Singstimme), Xavier Garcia (Keyboards), Alexandre Meyer (E-Gitarre; Daxophon), Robert Yves (Posaune)

 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestrundfunk / Théatre des Amandiers / TAT 2000

Erstsendung: 10.02.2000 | 76'01


AUSZEICHNUNGEN

  • New York Festivals 2002 (Silbermedaille)
  • Prix Marulić 2002 (Spezialpreis)


REZENSIONEN

  • Christian Deutschmann: In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 12.02.2000. S. 50.
  • Christian Hörburger: In: Funk-Korrespondenz. 48. Jahrgang. Nr. 7. 18.02.2000. S. 33.

Darstellung: