ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Johann Nestroy

Häuptling Abendwind


Vorlage: Häuptling Abendwind oder Das greuliche Festmahl, Indianische Faschingsburleske in einem Akt (Theaterstück)

Bearbeitung (Wort): Franz Hiesel

Komposition: Norbert Pawlicki

Regieassistenz: Riki Stollberg


Regie: Kraft-Alexander zu Hohenlohe-Oehringen

Auf einer Südseeinsel erwartet Häuptling Abendwind seinen Kollegen Häuptling Biberhahn von der Nachbarinsel, die allerdings schon von den Weißen entdeckt ist. Beide haben ein schlechtes Gewissen, denn jeder hat die Ehefrau des anderen als köstliches Mahl verzehrt. Beinahe kommt es dazu, daß Biberhahn seinen eigenen Sohn vorgesetzt bekommt, doch die hübsche Tochter Abendwinds hat das noch beizeiten verhindert und heiratet nun den Sohn.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Fritz MuliarHäuptling Abendwind der Sanfte
Harry FussHäuptling Biberhahn der Heftige
Claudia ClemensAtala, Tochter vom Häuptling Abendwind
Victor BraunHo-Gü, Koch bei Häuptling Abendwind
Franz MessnerArthur
Ludwig BlahaBärenpriester
Lona Chernell
Editha Ragetté
Rolf Truxa
Hans Raimund Richter
Jo Trummer
Peter Frick
Franz Pokorny


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Österreichischer Rundfunk / Norddeutscher Rundfunk / Bayerischer Rundfunk 1962

Erstsendung: 29.05.1962 | 70'16
Deutsche Erstsendung: 10.06.1962 | 70'16

Darstellung: