ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung, Kriminalhörspiel


Commissario Montalbano


Andrea Camilleri

Der Dieb der süßen Dinge (1. Teil)

Commissario Montalbano lässt sich verführen


Vorlage: Der Dieb der süßen Dinge (Kriminalroman, italienisch)

Übersetzung: Christiane von Bechtolsheim

Bearbeitung (Wort): Daniel Grünberg

Komposition: Henrik Albrecht

Redaktion: Matthias Spranger

Technische Realisierung: Dietmar Rözel, Christiane Köhler, Gaby Kemper

Regieassistenz: Mark Ginzler


Regie: Leonhard Koppelmann

Commissario Salvo Montalbano, aus Vigàta/Sizilien, kann sich über Mangel an Arbeit nicht beklagen. An einem Tag geschehen gleich zwei Verbrechen in dem malerischen Küstenstädtchen: Auf einem Fischerboot wird während einer nächtlichen Ausfahrt ein Tunesier erschossen, und im Aufzug eines Wohnhauses wird der pensionierte sizilianische Geschäftsmann Lapecora erstochen aufgefunden. Auf den ersten Blick haben die beiden Verbrechen nichts gemeinsam, bis Commissario Montalbano ein drittes "Verbrechen" aufklärt: Seit ein paar Tagen sorgt ein Dieb - offensichtlich ein kleiner Junge - für Aufregung im Ort. Er klaut den Schulkindern die Pausenbrote und die "süßen Dinge".

Andrea Camilleri, geboren 1925 in Porto Empedocle/Provinz Agrigento/Sizilien, ist Schriftsteller, Drehbuchautor und Regisseur.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Gerd WamelingCommissario Montalbano
Horst MendrochErzähler
Frauke PoolmanLivia
Karin SchröderSignora Lapecora
Torben KesslerFazio
Max-Volkert MartensAugello
Patrick BlankProfessore Rahman
Horst HildebrandMarzachi
Hüseyin Michael CirpiciNino Lapecora
Klaus HermCosentino
Klaus NicolasFrançois
Ruth KöpplerSignora Piccirillo
Volker LippmannValente
Margarete SalbachAisha
Frank StoeckleGallo
Jana WesselmannSignora Cozzo
Charles WirthsPandolfo


Regisseur Leonard Koppelmann, Frauke Poolman als Livia, Gerd Wameling als Commissario Montalbano (v.l.) und Nicolas Klaus als Francois(vorne) | ©SWR/Monika Maier

Regisseur Leonard Koppelmann, Frauke Poolman als Livia, Gerd Wameling als Commissario Montalbano (v.l.) und Nicolas Klaus als Francois(vorne) | ©SWR/Monika Maier

Regisseur Leonard Koppelmann, Frauke Poolman als Livia, Gerd Wameling als Commissario Montalbano (v.l.) und Nicolas Klaus als Francois(vorne) | ©SWR/Monika Maier
Regisseur Leonard Koppelmann, Frauke Poolman als Livia, Nicolas Klaus als Francois und Gerd Wameling als Commissario Montalbano | ©SWR/Monika Maier

Regisseur Leonard Koppelmann, Frauke Poolman als Livia, Nicolas Klaus als Francois und Gerd Wameling als Commissario Montalbano
©SWR/Monika MaierRegisseur Leonard Koppelmann, Frauke Poolman als Livia, Nicolas Klaus als Francois und Gerd Wameling als Commissario Montalbano
©SWR/Monika Maier



PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestrundfunk 2001

Erstsendung: 04.11.2001 | 51'04


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • Kassetten- bzw. CD-Edition: Lübbe 2001

Darstellung: