ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Gustav von Wangenheim

Auch in Amerika


Vorlage: Auch in Amerika (Schauspiel)

Bearbeitung (Wort): Gerhard W. Menzel

Technische Realisierung: Günter Hirsemann, Peter Schuck, Anita Smolka

Regieassistenz: Anita Weiner


Regie: Werner Wieland

Das Hörspiel ist der Jugend Amerikas und dem Schriftsteller Howard Fast gewidmet, der wegen unamerikanischen Verhaltens im Gefängnis sitzt. Es geht um die Ächtung der Atombombe, um die Unterzeichnung des Stockholmer Appells.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hans SchoelermannAlvah, Großvater
Helmuth HinzelmannRonald, sein Sohn
Klaramaria SkalaFlorence, seine Schwiegertochter
Horst DrindaLarry, sein Enkel


 


Hörspielkomplex im Funkhaus Nalepastrasse (DDR) - © DRA/Karl Dundr


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Mitteldeutscher Rundfunk (1946-1952) circa 1951

Erstsendung: 20.02.1951 | 70'49


Hörspiel im DRA Babelsberg verfügbar


Darstellung: