ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Uschi Bramke

Hochzeit in Las Vegas


Technische Realisierung: Daniel Velasco, Anne Effertz

Regieassistenz: Götz Schmedes


Regie: Annette Kurth

Edgar Müller wird mit einem vielversprechenden Arbeitsauftrag nach New York geschickt, kommt allerdings nicht dazu, ihm nachzugehen. Als Gewinner des von der Stadt New York ausgeschriebenen Glücksspiels wird er bereits am Flughafen abgefangen und zusammen mit dem dafür beauftragten Taxifahrer auf eine Stadtrundfahrt geschickt, die ihm einen ersten Eindruck vom vielfältigen Treiben dieser Stadt vermitteln soll. Unfreiwillig gerät er in einen Strudel von Ereignissen, denen er sich nicht entziehen kann. Im Laufe dieser (Alb-)Traumreise lernt Edgar die schrulligsten und skurrilsten Einwohner New Yorks kennen, die ihn in ständig neue Zusammenhänge involvieren, im turbulenten Geschehen verschwinden und immer dann wieder eintreffen, wenn er sie gerade vergessen glaubte.

Uschi Bramke, geboren 1943 in Kiel, leitete in Königsfeld im Schwarzwald eine Werkstatt für Kunsthandwerk. Sie lebt in Schleswig-Holstein und schrieb mehrere Radiofeatures. "Hochzeit in Las Vegas" ist ihr erstes Hörspiel.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Ulrich von BockEdgar
Peter NottmeierKellner
Nina DanzeisenMadame Wu
Dirk BachTaxifahrer
Katharina PalmLi
Horst MendrochRoger
Christa Strobel1. Nancy
Ilse Werner2. Nancy
Angelika BartschRosalyn
Heinz WalterCharles Edison
Matthias PonnierStandesbeamter
Hanns Jörg Krumpholz1. Stimme/1. Reporter
Daniel Berger2. Stimme/2. Reporter
Annette KurthFrau
Tom ZahnerCroupier


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2000

Erstsendung: 09.07.2000 | 47'50


REZENSIONEN

  • Frank Olbert: In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 07.07.2000. S. 53.

Darstellung: