ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel, Kriminalhörspiel



Markus Vanhoefer

Willy Watson und das Auge des Jaguars (1. Teil)


Komposition: Markus Vanhoefer


Regie: Markus Vanhoefer

"Kriminalistik ist eine Kunst, eine Wissenschaft und kein Kinderkram!" Ist es wirklich so, wie Sherlock Holmes behauptet? Was wäre der berühmteste Detektiv der Welt ohne die tatkräftige Hilfe von Willy Watson, dem jungen Neffen seines Freundes und Assistenten Doktor Watson? Den Fall um Queen Victorias entführten Mops hätte Mister Holmes alleine jedenfalls nie und nimmer lösen können. Ein Jahr ist es her, seit es Willy gelang, den königlichen Hund aus den Fängen Professor Moriartys zu befreien. Wieder sind Sommerferien und wieder darf Willy seinen Onkel in London besuchen. Da trübt eine unheilvolle Nachricht das Ferienglück: Professor Moriarty ist aus dem Gefängnis ausgebrochen! Will er sich an Sherlock Holmes rächen? Weiß er etwas über den Verbleib des geheimnisvollen Hundehalsbands, das einst der Auslöser für die Entführung des Mopses gewesen ist? Ein Abenteuer voller unglaublicher Gefahren beginnt, in dem Willy Watson und seine Freunde verschlagenen Schurken Paroli bieten und auf eine weite Reise gehen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Frederik Böhle
Christian Friedel
Reinhard Glemnitz
Wolfgang Hinze
Joachim Höppner
Tobias Lelle
Hubert Mulzer
Harry Täschner
u.a.


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Bayerischer Rundfunk 2003

Erstsendung: 20.04.2003 | 27'30


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • Kassetten- bzw. CD-Edition: Igel-Records 2004

Darstellung: