ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Albrecht Behmel

Ist das Ihr Fahrrad, Mr. O'Brien?

Eine Hörspielcollage aus der Welt der Wissenschaft und des Suffs


Dramaturgie: Robert Karge

Technische Realisierung: Werner Klein, Helga Ruben

Regieassistenz: Sabine Wollowski


Regie: Nikolai von Koslowski

Flann O'Brien, 1911 als Brian O'Nolan in Strabane (County Tyrone) geboren, studierte Gälisch, Philosophie und Deutsch in Dublin und Köln. Von 1937-1953 war er als Ministerialbeamter tätig, lehrte dann am University College in Dublin. Seit 1940 spendete O'Brien unter dem Pseudonym Myles na gCopaleen in der Kolumne "Cruiskee Lawn" der "Irish Times" insbesondere "dem einfachen irischen Volk" Trost und Rat, das in den Kolumnen als Gesprächspartner auftritt und dabei die selbstbewusste Stimme der unerschütterlichen Mediokrität verkörpert. Flann O'Brien, Lieblingsautor seines Übersetzers und Interpreten Harry Rowohlt, starb am 1. April 1966 in Dublin.

Albrecht Behmel, 1971 in Böblingen geboren, studierte Geschichte, Politik und Literatur in Heidelberg und Berlin und promovierte über neuere europäische Geschichte. Seit 1999 ist er Geschäftsführer einer Online-GmbH und publiziert zu historischen und literarischen Themen.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Hüseyin Michael CirpiciErzähler
Martin EnglerFlann O'Brien
Udo ThiesSprecher 1
Ernst August SchepmannSprecher 2
Peter PenewskiDas einfach irische Volk


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Saarländischer Rundfunk 2003

Erstsendung: 21.09.2003 | 51'27


AUSZEICHNUNGEN

  • Hörspiel des Monats September 2003


REZENSIONEN

  • Waldemar Schmid: Funk-Korrespondenz. 51. Jahrgang. Nr. 39. 26.09.2003. S. 26. - N. N.: Funk-Korrespondenz. 51. Jahrgang. Nr. 43. 24.10.2003. S. 22.

Darstellung: