ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung



Samuel Shem

House of God (5. Teil der fünfteiligen Fassung)


Vorlage: House of God (Roman, amerikanisch)

Übersetzung: Heidrun Alder

Bearbeitung (Wort): Norbert Schaeffer

Komposition: Gerd Bessler

Dramaturgie: Thomas Fritz

Technische Realisierung: Holger König, André Lüer, Robert Baldowski, Holger Kliemchen

Regieassistenz: Matthias Seymer


Regie: Norbert Schaeffer

Frühjahr 1974, das letzte Quartal jenes ersten Jahres als Arzt ist angebrochen, und Roy ist im "Zock-Flügel" gelandet, dem Flügel der Reichen: hundert Computer, acht Betten und kein "Gomer" weit und breit. Sein Oberarzt Dr. Pinkus ist Kardiologe und schwört auf Hobbys - seine sind Laufen und Angeln: "Laufen, um fit zu bleiben, und Angeln, um Ruhe zu finden". Er rät Roy dringend, ebenfalls etwas zur Pflege seiner Koronararterien zu tun. Und Roy scheint sich diesen Rat mehr als zu Herzen zu nehmen. Ungerührt macht er seinen Job, eisig und unangreifbar geht er durch die kleinen und großen Katastrophen auf der Intensivstation. Seine Abwehr funktioniert perfekt: "Der Patient ist derjenige, der krank ist." Berry erkennt ihn nicht wieder, aber sie gibt ihn auch diesmal nicht auf. Und auch Dickie gibt ihn nicht auf. Jeder von seiner Seite holen sie ihn zurück. Jetzt hat er tatsächlich Erfolg: es gelingt ihm, sich für eine Facharztausbildung in Psychiatrie zu entscheiden und damit die in ihn gesetzten Erwartungen massiv zu enttäuschen. Es gelingt ihm, Nate Zock, Multimillionär, so zu behandeln bzw. nicht zu behandeln, dass er tatsächlich gesund wird und mit Anerkennung um sich wirft. Und er schafft es, der Klinikleitung zu sagen, dass es nicht die "Gomers" waren, die sie kaputt gemacht haben, sondern sie. Jetzt kann er gehen, das "House of God" kann ihm nichts mehr tun.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Ulrich NoethenRoy
Gereon NußbaumChuck
Jens WawrczeckRunt
Mario AlbrechtHooper
Andreas GrothgarDickie
Katharina PalmJo
Hans-Peter HallwachsLeggo
Mathias LangePinkus
Birge SchadeBerry
Friedhelm PtokDad
Käte KochMrs. Pedley
Berndt StübnerBloom
Klaus ManchenNate Zock
Ursula StaackTrixie Zock
Udo KroschwaldJimmy Zock
Eva WeißenbornDaisy Zock
Siegfried VoßGilheeny


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Mitteldeutscher Rundfunk / Matthias Seymer 2002

Erstsendung: 27.09.2002 | 09:05 Uhr | 28'34


VERÖFFENTLICHUNGEN

  • CD-Edition: Der Audio Verlag 2002/2011/2017


AUSZEICHNUNGEN


REZENSIONEN

  • N. N.: In: Funk-Korrespondenz. 50. Jahrgang. Nr. 42. 18.10.2002. S. 22.
  • N. N.: In: epd Medien. Nr. 89. 13.11.2002. S. 18.

Darstellung: