ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kurzhörspiel, Kriminalhörspiel



Rolf Biebricher

Ein Haus mit Vergangenheit



Regie: Klaus Groth

Der Verlagskaufmann George Hamilton und seine Frau Patricia haben ein hübsches, aber sehr einsam liegendes Landhaus in der Nähe Londons erworben. Als der vorherige Besitzer seine Nachfolger in ihr neues Domizil einweist, zeigt sich Patricia so begeistert, daß sie sich entschließt, gleich an Ort und Stelle zu bleiben, obwohl ihr Mann vorerst wieder nach London zurückkehren muß. Doch bald bereut es Patricia, allein in dem abgelegenen Haus geblieben zu sein: Ein ungebetener Besucher versetzt sie in Angst und Schrecken.

Bastian Pastewka präsentiert gleich zwei Hörspiele der von ihm erfundenen Kategorie: Frauen in einsamen Häusern allein am Telefon. In Ein Haus mit Vergangenheit vom SR von Rolf Biebricher aus dem Jahr 1972 wartet Patricia Hamilton in ihrem neuen Landhaus auf ihren Mann George. Sie telefoniert mit ihrer besten Freundin, als sie merkt, dass sie nicht allein im Haus ist. (Pressetext der Wiederausstrahlung im Jahre 2023)

Das Hörspiel wurde wiederausgestrahlt im Rahmen des Bremen Zwei-Krimiabends "Kein Mucks!" – konzipiert, zusammengestellt und moderiert von Bastian Pastewka, produziert von Radio Bremen 2022 (4. Staffel, Folge 9)

A
A

Mitwirkende

Sprecher/Sprecherin
Günter Stutz
Antje Hagen
Antje Roosch
Lothar Rollauer
Fritz Brünske
Hans Timerding
Hans Dilg
Annegreth Ronald


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Saarländischer Rundfunk 1972

Erstsendung: 24.06.1972 | 30'00


Darstellung: