ARD-Hörspieldatenbank


Hörspielbearbeitung


Begegnungen mit dem Judentum


Nelly Sachs

Simson fällt durch Jahrtausende

Ein dramatisches Geschehen in vierzehn Bildern


Vorlage: Simon fällt durch Jahrtausende (Szenische Dichtung)

Bearbeitung (Wort): Bernhard Rübenach

Technische Realisierung: Ludwig Groß, L. Meißer


Regie: Bernhard Rübenach

Die Autorin greift die Bibelgeschichte von Simson auf, den Delila seines Haupthaars und somit seiner Kraft beraubt. Durch die Jahrtausende der Erinnerung fällt der sterbende Simson und kehrt wieder als Schuldiener Manes, den seine Frau Nina vernichten will, weil sie sich von seiner Kraft überwältigt fühlt. Manes leidet unter der Fallsucht, die ihn mit Visionen bedrängt, in denen Tod, Wahrheit und Erlösung sich verbinden. Die Phasen seiner Entrückung sind die Szenen des Spiels, darin die Autorin - wie die Philosophen der Antike - im Fallsüchtigen den Seher erkennt, der zum Geheimnis der Dinge vordringt.

"Simson fällt durch Jahrtausende" gehört in die Reihe der "Szenischen Dichtungen" von Nelly Sachs, in denen sie versucht, lyrische Metapher und chassidischen Mythos miteinander zu verschmelzen, in beiden das jüdische Schaicksal zu deuten und zugleich aufzuheben im Wort. Im jahr der Ursendung dieses Hörspiels - 1966 - erhielt Nelly Sachs den Nobelpreis für Literatur. 

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Ursula LangrockDelila/Nina
Siegfried WischnewskiSimson/Manes
Alwin Michael RuefferDer Fürst/Landmesser/Rektor/Befehlende Stimme/ein wohlbeleibter Herr
Robert RathkeKriegsknecht/Lastträger/2. und 4. Männerstimme/Feuerwehrmann/Stimme aus dem Publikum
Heiner SchmidtDer Sänger/1. und 3. Männerstimme/Auktionsausrufer/Tod
Eric SchildkrautDer Greis/Hauslehrer/Barbier/Zitternde Greisenstimme
Melanie de GraafDas Weib/Gesang/Zarte Frauenstimme
Ellen WidmannAmme/Eine Alte
Ludwig ThiesenWerach
Anneliese BenzDas Kind

Chor: Kammersprechchor Zürich


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Südwestfunk 1966

Erstsendung: 13.12.1966 | 59'12


Darstellung: