ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Simon Ruge

Regen, Regen



Regie: Günter Bommert

Der Hörer wird eingeladen, mit in eine Art Höhle hinabzusteigen. Dort lagern groteske Gestalten, offenbar abgedankte Gottheiten aus der griechischen Mythologie: die Urmutter Erde, die Mondgöttin mit ihrer Beziehung zum Wasser und die alte Göttin des Totenreichs. Sie dämmern nur noch dahin und erinnern sich vergangener Macht. Allerdings reicht ihre Kraft aus, eine neue Sintflut in Gang zu setzen, denn die Menschen und ihre Zivilisation verdienen es, ausgelöscht zu werden.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Erna SellmerDas Monstrum
Helga FeddersenDie Zwergin
Marga MaasbergDie Schnüfflerin
Heinz MeierNeumann


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Radio Bremen 1978

Erstsendung: 10.11.1978 | 52'14


Darstellung: