ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel



Hermann Moers

Die Umschulung


Technische Realisierung: Walter Jost, Brigitte Hermann


Regie: Fritz Schröder-Jahn

Humorig nimmt der Autor die Umschwung eines 35jährigen Bibliothekars, der mit seinen Träumen von einer kleinen Leihbibliothek als Fensterputzer die gläserne Front eines Hochhauses auf- und niederfährt Nach seinen sensationellen Erlebnissen und Kontakten in den verschiedenen Stockwerken bemerkt der Mann schon nach dem ersten Arbeitstag: "Ich glaube, ich bin nicht mehr der Bibliothekar, der ich gestern war; es möchte sein, daß ich an diesem einen Tag praktischer Arbeit einige tausend Büchertitel vergessen habe."

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Ludwig ThiesenEdgar Blume
Fritz Schröder-JahnDer Berufsberater
Günter StrackDer Chef
Günther KönigEin Rechtsanwalt
Ursula LangrockDas freundliche Fräulein
Charles WirthsDer Weinende
Dieter EpplerEin Gewerkschafter
Elke TwiesselmannDie Gewerkschafterin
Wiebke ParitzDie Fotografin
Norbert BeilharzDer Jüngere
Erich AberleDer Dicke
Marianne RogéeEine Sekretärin
Tamara MertensDie Lehrerin
Hans TimerdingEin Beamter
Arnold GörkeDer Einbrecher


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Süddeutscher Rundfunk 1973

Erstsendung: 18.02.1973 | 59'50


Darstellung: